Hallo und herzlich willkommen,


ich bin Martin. Ich bin Musiker und Tanzproduzent.

In letzter Zeit arbeite ich als Klangkünstler, Geschäftsführer,Tour-

manager und Produzent für performing:group. Seit 2014 touren

wir unsere Stücke intensiv, mit bisher ca. 200 Shows weltweit.

Aktuell touren wir mit den Stücken „TRASHedy“ (2012) & „The

Superhero Piece“ (2018). 2020 feiert unser aktuelles Stück

„Spectacular Failures“ Premiere. Für die Stücke habe ich Klang-

collagen und die Originalmusik geschrieben.


Ich habe die Musik für den Kinofilm „Hüter Meines Bruders

von  Maximilian Leo gemacht, der 2014 bei der Berlinale seine

Premiere hatte. 2018 habe ich die Abspannmusik für „7500“ von

Patrick Vollrath gemacht (aktuell auf Amazon Prime zu sehen).












Neuigkeiten:

-------------------------------------------------------------------

2016

Mein neuer Rechner kann mein altes Webdesignprogramm nicht mehr. Daher gibt es hier keine aktuellen Updates mehr. Die meisten Dinge passieren auch grad bei performing:group (http://www.performinggroup.com).


-------------------------------------------------------------------


17.1.15

TRASHedy wurde für das Augenblick mal! Kinder und Jugendtheater Festival 2015 in Berlin als eines von 10 Stücken unter rund 200 Bewerbern ausgewählt. Am 22. und 23.4. spielen wir insgesamt 3 Shows im Theater an der Parkaue.




-------------------------------------------------------------------

28.9.14

Am 4. Oktober feiert Hüter Meines Bruders seine NRW-Premiere.

Um 21 Uhr ist er im Rahmen der Cologne Conference im Filmforum NRW, Museum Ludwig, zu sehen.


Außerdem wird er am 7. & 8.10. auf dem Busan International Film Festival in Südkorea seine internationale Premiere feiern.



Hier der Teaser:























Und ein paar gute Reviews:

Hüter meines Bruders - Review 1

Hüter meines Bruders - Review 2:






-------------------------------------------------------------------

24.8.14

Chalk About, ein Tanzstück von Christine Devaney und Leandro Kees,

für das ich einen Teil der Musik und die Klangkomposition gemacht habe,

wurde grad auf dem Fringe Festival in Edinburgh gezeigt.

Hier gibt‘s den Trailer.

Und hier ein paar schöne Reviews (u.a. 5 Sterne von der Times).



-------------------------------------------------------------------